ConnAct e.V. fördert vor allem reformorientierte gesellschaftliche Initiativen und „Bewegungen von unten“. ConnAct unterstützt diese in ihrer Fähigkeit zur Selbstorganisation und politischen Artikulation bzw. Aktion sowie bei der Umsetzung ihrer Projekte. Dabei arbeiten wir sowohl mit Einzelpersonen als auch mit Gruppen und Organisationen der Zivilgesellschaft, die für ihre wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen sowie ihre politischen und bürgerlichen Rechte eintreten.
Im Besonderen gilt die Unterstützung Frauen und Jugendlichen, da ConnAct diese als Hoffnungsträger für Wandel und Entwicklung betrachtet und deshalb ihre Chancen auf Bildung und politische, soziale und wirtschaftliche Teilhabe verbessern will.